Unser Betreuungsangebot

Um Kinder individuell und altersgerecht zu fördern und zu fordern, bietet unser Verein  Waldkindergarten Buxtehude e.V. ein vielfältiges Betreuungsangebot, angefangen bei den Dreijährigen bis hin zu Grundschülern.

  • Kindergarten
  • Spielgruppen am Nachmittag
 

Kindergarten

Die eigentlichen Waldkindergärten bilden die Waldis in Neukloster und die Igel in Ottensen.
In beiden Gruppen werden montags bis freitags jeweils 15 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren von zwei staatlich anerkannten ErzieherInnen betreut.

 


Die Waldis

Waldis treffen sich am Neukloster Forstweg. Ihr Zuhause ist ein buchendurchwirktes Waldgebiet. Auf einer schönen Wiese am Rande des Waldes steht der Zirkuswagen "Frieda".

Betreuungszeit: 08:00 bis 13:00 Uhr

 

Die Igel

Die Igel treffen sich auf dem Parkplatz des Ottensener Friedhofs und halten sich in einem Kiefernwald mit angrenzender Wiesenfläche auf, hier hat auch der Bauwagen "Emma" seinen Platz.


Betreuungszeit: 07:50 bis 12:50 Uhr

 



 

Spielgruppen am Nachmittag

Waldnachmittag 1 für Kindergartenkinder

Der Waldkindergarten Buxtehude e. V. möchte auch anderen Kindergartenkindern die Möglichkeit bieten, den Wald mit seiner gesamten Erlebniswelt zu entdecken. So können Kinder ab dreieinhalb Jahren in einer 12-köpfigen Gruppe für drei Stunden in der Woche die Natur im Estetal erkunden. Eine Erzieherin sowie jeweils ein Eltern- oder Großelternteil begleiten und betreuen die Gruppe donnerstags von 15.00 Uhr bis 18:00 Uhr (im Winter bis 17:30 Uhr). Treffpunkt ist der Parkplatz des Ottensener Friedhofs. 

 

Waldnachmittag 2 für Grundschulkinder
Kindern im Grundschulalter möchten wir einen Ausgleich zur Schule bieten. Jeden Donnerstag von 15:00 bis 18:00 Uhr (im Winter bis 17:30 Uhr) treffen sich die 12 Kinder am Ottensener Friedhof um den Wald zu entdecken, Tiere zu beobachten, zu buddeln, toben und bauen oder im Winter zu rodeln.